Rundum Radeln

im August 2021

Die Sommerferien starteten wir statt im Klettergurt auf dem Fahrradsattel.

Auf dem Heidenaabradweg fuhren wir Richtung Ost-Süd-Ost.

Auf dem Weg fanden wir unseren Biwakplatz zwischen schmackhaften Heidelbeeren.

Am nächsten Morgen folgten wir weiter dem Rundum-Radl-Rätsel. Nicht alle hielten bis zum Ziel durch doch ein zäher Kern kämpfte sich bis zum Sonntag durch Regen und Wind.

Nudeln, Couscous und Sprühsahne versorgten und mit unerschöpflicher Energie. Auch die letzte Hürde, das DB-Fahrrad-Tetris meisterten wir mit Bravour.

Für unser 140 km langes Abenteuer und unsere Erfolgreiche Geiselrettung wurden wir mit dem 2. Platz belohnt. Bilder sagen mehr als 1000 Worte…

von Anni, Hannes und Fritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.