Schneeschuhwanderung am Ochsenkopf

Jugendausfahrt am 12.02

Am 12.2.2022 machten sich einige Jugendliche sowie Jugendleiter unserer Sektion mit etwas Verspätung gegen 10:30 Uhr am Samstag-Vormittag bei herrlichem Sonnenschein vom KLZ auf in Richtung Fichtelgebirge, Ochsenkopf. Nach einer ca. 40-minütigen Fahrt sind wir dann am vollen, kleinen Parkplatz der Bleaml-Alm in Fichtelberg (Startpunkt der Tour) angekommen und dort wartete die erste Herausforderung des Ausflugs auf uns: der SJR-Bus bleibt auf dem eingeschneiten und vereisten Platz mit durchdrehenden Rädern noch vor dem Einparken stehen. Durch gemeinsame Anstrengungen gelang es der Gruppe dann doch durch Anschieben des Busses diesen zu bewegen. Nachdem dann eine Lücke gefunden wurde, konnte die eigentliche Tour losgehen. Das Schnee-Schuh-Anziehen, obwohl für die meisten von uns neu, ging erstaunlich schnell. Die Eingewöhnungsphase für die neue Art des Laufens war erstaunlich kurz und die herrliche Wanderung durch das Winterwunderland konnte beginnen. Zunächst ging es noch über präparierte Strecken bergauf,

doch diese verwandelten sich schon bald in kleine teils noch unberührte Pfade. Immer weiter hinauf ging es, bis zum Gipfel des Ochsenkopfes (mit 1024m über dem Meeresspiegel die zweithöchste Spitze des schönen Fichtelgebirges).

Oben angekommen genossen wir unter blauem Himmel und mit ganz viel Sonnenschein unsere Brotzeit. Anschließend machten wir uns an den kürzeren Abstieg.

Das traumhafte Winterwetter am Ochsenkopf selbst und die schöne verschneite Wald- und Berglandschaft durch die die Schneeschuh-Wanderung führte, machten die „Parkplatz-Strapazen“ und die in Bayreuth uns zunächst unklare Schnee-Situation im Fichtelgebirge wieder wett. Erschöpft, aber durchaus sehr zufrieden, kamen wir nach der Rückfahrt gegen 16:00Uhr wieder am KLZ in Bayreuth an.

Eure JL (Konsti und Timo) und alle anderen motivierten Teilnehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.